Unbezahlte Überstunden zulässig

Eine arbeitsvertragliche Vereinbarung, wonachmonatlich 10 unbezahlte Überstunden mit der vereinbarten Vergütung abgegolten sind, ist wirksam. Eine derartige Klausel ist weder überraschend noch benachteiligt sie den Arbeitnehmer unangemessen. Zu diesem Ergebnis kam...

Arbeitgeber darf Rückkehr aus Homeoffice anordnen

Ein Arbeitgeber, der seinen Arbeitnehmern gestattet, seine Tätigkeit von zuhause aus zu erbringen, ist grundsätzlich berechtigt, seine Weisung zu ändern. Das gilt vor allem dann, wenn sich später betriebliche Gründe herausstellen, die gegen eine Erledigung von...

Arbeitgeber bleibt an berechnete Kündigungsfrist gebunden

Kündigt ein Arbeitgeber fristlos, hilfsweise fristgerecht zum nächstmöglichen Termin und benennt für diesen ein konkretes Datum mit versehentlich zu lang gewählter Kündigungsfrist, so bleibt er daran gebunden. Das gilt selbst dann, wenn erkennbar und nachvollziehbar...

Doppelte Corona-Prämie bei Arbeitgeberwechsel?

Arbeitgeber können aktuell ihren Beschäftigten Beihilfen und Unterstützungen ‒ die sogenannte „Corona-Prämie“ ‒ bis zu einem Betrag von jährlich 1.500 Euro steuer- und SV-beitragsfrei auszahlen oder als Sachleistungen gewähren, sofern die Sonderleistung zwischen dem...